Top Attraktionen in Bad Honnef

Löwenburg
Die Löwenburg ist die Ruine einer mittelalterlichen Höhenburg auf dem 455 m hohen gleichnamigen Berg im Siebengebirge. Sie gehört zum Stadtgebiet von Bad Honnef im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-K
Deutsche Alleenstraße
Die Deutsche Alleenstraße ist eine durch ganz Deutschland – von der Ostsee bis zum Bodensee – führende, rund 2.900 km lange Ferienstraße, die überwiegend über Alleen verläuft. Sie ist damit Deutschlan
St. Johann Baptist
Die Pfarrkirche St. Johann Baptist ist ein Wahrzeichen der Stadt Bad Honnef im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis. Sie liegt nordwestlich des Rathauses am Markt im Zentrum der Stadt. Die Kirche
Rathaus Bad Honnef
Das Rathaus von Bad Honnef, einer Stadt im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis, wurde von 1979 bis 1983 errichtet. Es entstand nach einem Entwurf des Architekten Joachim Schürmann.

Informationen zur Stadt

Städtereise Bad Honnef
Honnef-010, Wolkenkratzer – Eigenes Werk. Lizenz wurde gewaehrt Lizenz Creative Commons (CC-BY-SA), Bildquelle

Bad Honnef ist eine sog. Stadt im Rhein-Sieg-Kreis am Südrand des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie liegt auf der östlichen Seite des Rheins und grenzt über diesen nordwestl. an den Stadtbezirk Bad Godesberg der Bundesstadt Bonn und zudem an das Land Rheinland-Pfalz. Bad Honnef nimmt laut Landesplanung die Funktion eines Mittelzentrums ein.

Ansehen
Die Urheberangaben der Bilder stehen auf oder an den Bildern oder am Ende dieser Seite. Quelle der Bilder, soweit nicht angegeben: Wikipedia mit Lizenz von Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland). Siehe auch Informationen im Impressum

Reiseinformationen

Das Tourismusbüro der Stadt können Sie über unten stehendes Formular erreichen, wenn Sie Infomaterial oder Prospekte zu Bad Honnef brauchen. Wir leiten Ihre Anfrage weiter.
Die gezeigten Bilder sind nicht ohne Beachtung der Lizenz frei verwendbar. Sie wurden Quellen wie Wikipedia entnommen und erfordern die Einhaltung der Lizenzbedingungen, die Urheberangabe befindet sich direkt auf dem Bild (sofern keine Lizenz angegeben wurde, handelt es sich um Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland) und das Bild wurde von Wikipedia entnommen). Die nicht von Wikipedia entnommenen Bilder stammen von Städten, Pixelio oder vom Ausflugsplaner selbst und sind entsprechend gekennzeichnet.