Top Attraktionen in Brandenburg an der Havel

Altstadt Brandenburg
Die Altstadt Brandenburg war vom Mittelalter bis zur Vereinigung mit der Neustadt Brandenburg zur Stadt Brandenburg an der Havel 1715 eine selbstständige beziehungsweise teilselbstständige Stadt im We
Industriemuseum
Das Industriemuseum Brandenburg an der Havel entstand um den letzten Siemens-Martin-Ofen, der in Westeuropa erhalten werden konnte. Dieser Ofen ist der Mittelpunkt des Museums, das außerdem die Entwic
Plauer Torturm
Der Plauer oder Luckenberger Torturm ist ein Turm der Stadtmauer der Altstadt Brandenburg (seit 1715 Brandenburg an der Havel). Er gehört zu den ehemals acht, heute noch vier verbliebenen Tortürmen de
Inspektorenhaus
Das Inspektorhaus (auch Inspektorenhaus) ist ein historisches Gebäude in der Stadt Brandenburg an der Havel. Es ist als Baudenkmal ausgewiesen.

Informationen zur Stadt

Städtereise Brandenburg an der Havel
Heilige drei, Gregor Rom – Eigenes Werk . Lizenz wurde gewaehrt Lizenz Creative Commons (CC-BY-SA), Bildquelle

Brandenburg an der Havel ist eine Stadt ohne Zugehörigkeit zu einem Kreis und eines der vier Oberzentren im Land Brandenburg . Sie ist eine Mittelstadt und gemessen an der Einwohnerzahl die drittgr. und an der Fläche die größte kreisfreie Stadt im Land Brandenburg. Der Ort hat eine mehr als tausendjährige Geschichte. Erstmals erwähnt wurde er 928 beziehungsweise 929. In einer Urkunde aus dem Jahr 1170 wurde Brandenburg erstmals als deutschrechtliche Stadt erwähnt. Sie wird mitunter auch als die „Wiege der Mark“ bezeichnet.

Die Urheberangaben der Bilder stehen auf oder an den Bildern oder am Ende dieser Seite. Quelle der Bilder, soweit nicht angegeben: Wikipedia mit Lizenz von Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland). Siehe auch Informationen im Impressum

Reiseinformationen

Das Tourismusbüro der Stadt können Sie über unten stehendes Formular erreichen, wenn Sie Infomaterial oder Prospekte zu Brandenburg an der Havel brauchen. Wir leiten Ihre Anfrage weiter.

Unser Service: Planung Ihres Ausflugs

Die gezeigten Bilder sind nicht ohne Beachtung der Lizenz frei verwendbar. Sie wurden Quellen wie Wikipedia entnommen und erfordern die Einhaltung der Lizenzbedingungen, die Urheberangabe befindet sich direkt auf dem Bild (sofern keine Lizenz angegeben wurde, handelt es sich um Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland) und das Bild wurde von Wikipedia entnommen). Die nicht von Wikipedia entnommenen Bilder stammen von Städten, Pixelio oder vom Ausflugsplaner selbst und sind entsprechend gekennzeichnet.