Dresden entdecken

zahlreiche Tourismusziele · Stadtkategorie: Metropole

Top Attraktionen in Dresden

Zwinger
Der Dresdner Zwinger ist das bedeutendste Bauwerk des Spätbarock und gilt mit seinem Kronentor als Wahrzeichen der Stadt. Er entstand von 1710 bis 1728 als Orangerie und höfischer Festspielplatz. Sein
Altstadt Dresden
Die Innere Altstadt ist ein Stadtteil im Ortsamtsbereich Altstadt und der historische Stadtkern der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Er ist ein Teil der Gemarkung Altstadt I.
Semperoper
Die Dresdner Semperoper ist das bekannteste Opernhaus Deutschlands und dient der Sächsischen Staatskapelle, eines der ältesten und renommiertesten Orchester weltweit, als Heimstätte. Erbaut zwischen 1
Grünes Gewölbe
Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus.
Herzogin Garten
Der Herzogin Garten ist eine historische Gartenanlage in Dresden, die seit Kriegsende bis in die Gegenwart brach lag. Der den Garten jahrzehntelang prägende Baumbestand wurde 2013 in Vorarbeiten zur B
Residenzschloss
Das Dresdner Schloss ist ein Renaissancebau in der Innenstadt von Dresden.
Asisi Panometer Dresden
Das Panometer Dresden ist ein ehemaliger Gasometer (Gasbehälter) in Dresden, in dem seit 2006 verschiedene Panoramabilder des Künstlers Yadegar Asisi ausgestellt werden. Von 2006 bis 2011 und nach ein
Reiterstandbild König Johann
Das Reiterdenkmal auf dem Theaterplatz vor der Semperoper stellt König Johann von Sachsen dar, der in den Jahren 1854 bis 1873 König von Sachsen war.
Gartenstadt Hellerau
Hellerau ist ein Stadtteil, ehemals Vorort, von Dresden im Ortsamtsbereich Klotzsche und wurde 1909 als erste deutsche Gartenstadt gegründet.

Informationen zur Stadt

Städtereise Dresden
Zwinger in Dresden. Urheber: Ausflugsplaner (eigenes Werk). ID: planer-9, Lizenzinformationen

Dresden ist zurecht die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit 536.308 Einwohnern ist Dresden nach Leipzig die zweitbevölkerungsreichste sächsische Stadt und die zwölftstärkste Kommune Deutschlands. Hier gibt es soviel zu entdecken, dass eine weitere Beschreibung fast überflüssig ist. Die Innenstadt bietet zahlreiche Ecken, das Umland ist landschaftlich sehr reizvoll!

Ansehen
Die Urheberangaben der Bilder stehen auf oder an den Bildern oder am Ende dieser Seite. Quelle der Bilder, soweit nicht angegeben: Wikipedia mit Lizenz von Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland). Siehe auch Informationen im Impressum

Reiseinformationen

Das Tourismusbüro der Stadt können Sie über unten stehendes Formular erreichen, wenn Sie Infomaterial oder Prospekte zu Dresden brauchen. Wir leiten Ihre Anfrage weiter.

Unser Service: Planung Ihres Ausflugs

Die gezeigten Bilder sind nicht ohne Beachtung der Lizenz frei verwendbar. Sie wurden Quellen wie Wikipedia entnommen und erfordern die Einhaltung der Lizenzbedingungen, die Urheberangabe befindet sich direkt auf dem Bild (sofern keine Lizenz angegeben wurde, handelt es sich um Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland) und das Bild wurde von Wikipedia entnommen). Die nicht von Wikipedia entnommenen Bilder stammen von Städten, Pixelio oder vom Ausflugsplaner selbst und sind entsprechend gekennzeichnet.