Marienkirche

Marienkirche, Lübeck 25 Bewertungen
Sehenswürdigkeit in Lübeck
Luebeck-St Marien vom Turm von St Petri aus gesehen-20100905, Mylius – Eigenes Werk. Lizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, Bildquelle
Kategorie: Kirche
Geeignet für: Sightseeing, Kultur, Geschichtliches
Qualität: Exzellent bewertet
Popularität: Häufig besucht
Die Lübecker Marienkirche (offiziell St. Marien zu Lübeck) wurde von 1277 bis 1351 erbaut. Die Lübecker Bürger- und Marktkirche ist von jeher ein Symbol für Macht und Wohlstand der alten Hansestadt und befindet sich auf dem höchsten Punkt der Lübecker Altstadtinsel. Die Kirche ist Teil des UNESCO-Welterbes Lübecker Altstadt. St. Marien gilt als Mutterkirche der Backsteingotik und als ein Hauptwerk des Kirchbaus im Ostseeraum.…
In der Umgebung gibt es sehr viele weitere Ziele!
Die Urheberangaben der Bilder stehen auf oder an den Bildern. Quelle der Bilder, soweit nicht angegeben: Wikipedia mit Lizenz von Creative Commons (CC-BY-SA Deutschland). Siehe auch Informationen im Impressum